Abnahme/Gewährleistung

abnahme

Abnahmebegehungen / Begutachtung vor Ablauf der Gewährleistungsfrist

Wie kann ich Mängel rechtzeitig anzeigen?

Mit Fertigstellung des Bauwerks bzw. der Bauleistung erfolgt üblicherweise die Abnahme durch den Bauherrn. Um sich seine Rechte als Eigentümer zu sichern, sind ggf. vorhandene Mängel zu dokumentieren und das vorhandene Bau-IST mit dem vertraglich vereinbarten Bau-SOLL abzugleichen. 

Die rechtzeitige Begutachtung vor Ablauf der Gewährleistungsfrist sichert eventuelle Ansprüche aus Schäden oder Mängeln, die zwischen Bauabnahme und Ende der Gewährleistungsfrist aufgetreten sind. Nach Ablauf der Gewährleistungsfrist ist die Beseitigung der Mängel Angelegenheit des Bauherrn.

Ich als Sachverständiger stehe Ihnen sowohl bei der Abnahme als auch die der Begehung des Gebäudes vor Ablauf der Gewährleistungsfrist zur Seite. Eine sorgfältige Dokumentation und Beurteilung der Mängel ist Voraussetzung, um Ihre Rechte erfolgreich gegenüber dem Bauunternehmer oder Bauträger geltend machen zu können.